Koh Phangan

www.tropical-Phangan.de

+++ sparen Sie Geld und Zeit und buchen Sie hier gleich online bei unserem Partner agoda* +++ Riesenauswahl zu günstigsten Preisen +++ informieren Sie sich umfassend und kontaktieren Sie mich gerne bei Fragen +++

Haad Salad Koh Phangan

Koh Phangan Video   ---  Fotogalerie   ---  Wechselkurs

Koh Phangan Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

buchen mit agoda.com*    ---   buchen mit booking.com*



Haad Chao Phao Karte Die Haad Salad Bucht galt einst als die schönste Strandbucht auf Koh Phangan. Weisser Sand, Kokospalmen, die sich über den Strand bogen und sauberes blaues Wasser ließen ein wenig Südseestimmung entstehen. Es gab bis Anfang des 21. Jahrhunderts nur wenige Resorts, die sich den Strand teilten, und es kamen nur wenige Traveller hierher.
Heute ist der Haad Salad noch immer sehr schön, aber er hat sein Gesicht verändert. Die gesamte Bucht ist dicht bebaut, inklusiver der begrenzenden Hänge im südlichen Teil. Aber v.a. der Umstand, dass der Strand nun etwa einen Meter tiefer liegt, als die Resorts, macht den Strand etwas unattraktiver. So hatte das Salad Beach Resort noch 2004 direkten Zugang zum Meer. Heute muss man eine Schutzmauer heruntersteigen, die das Resort vor den Wellen des Meeres schützen soll.

Die Salad-Bucht ist eine recht flache Bucht, die von einem Korallenriff etwa 300m vor dem Strand begrenzt wird. Bis dorthin kann man bei Ebbe leichten Fußes laufen, um dann zu schwimmen oder zu schnorcheln. Direkt am Strand kann man auch bei Flut nur baden oder im Wasser plantschen. Schwimmen ist nicht ohne Risiko, weil strandnahes Korallengestein zu Verletzungen führen kann. Für kleine Kinder ist der Strand sicher. Hohen Wellengang gibt es in der Trockenzeit und Hochsaison selten.

Die besten und ältesten Resorts am Haad Salad liegen im nördlichen Bereich. Beliebt ist das Salad Beach Resort, etwas luxuriöser das Green Papaya Resort und sehr gut die Asia Bungalows in der Mitte des Strandes mit gepflegtem Garten. Im südlicheren Teil gibt es preisgünstige Bungalows. Restaurants und Bars sind zahlreich vorhanden, und an der im nördlichen Teil gelegenen Zufahrtstraße zur Bucht liegen kleine Shops und Geschäfte, sowie ein Tauchcenter. Spezielle Abendunterhaltung gibt es nicht.

Hotel- bzw. Resort-Empfehlungen:

  • Salad Beach Resort - schönes und gepfegtes Bungalow-Resort am besten Strandabschnitt
  • Green Papaya Resort - gutes Strandresort auf etwas beengtem Raum, kleiner Pool
  • Asia Bungalows - sehr kleine aber gute und saubere Bungalows am Strand, kein Pool, kein Restaurant

An den steilen Hängen, die die Bucht begrenzen, sind ein paar teure Apartmentanlagen entstanden. Bislang sind aber die Pläne nach völliger Bebauung der Bucht zum Glück nicht realisiert worden.


Haad Salad © tropical-travel.de Haad Salad © tropical-travel.de

Haad Salad © tropical-travel.de Haad Salad © tropical-travel.de

Koh Phangan tropical-travel-Fotogalerien

tropical-fotos.de

Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon